SEO für Blogger – Inhalte bleiben die Nummer 1

SEO für Blogger – Inhalte bleiben die Nummer 1

Übertreibt es nicht! Als Anfang eines Artikels über Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Blogger mag das eher ungewöhnlich klingen. Aber letztlich beschreibt es genau das, was spätestens in heutiger Zeit besonders wichtig ist, wenn man als Blogger bei passenden Suchanfragen weit vorne in Google-Ergebnislisten auftauchen möchte: Leute, kümmert euch um die Inhalte eurer Blogs. Weiterlesen

Warum die Meta-Description wichtig für die Suchmaschinenoptimierung ist

Warum die Meta-Description wichtig für die Suchmaschinenoptimierung ist

Mittlerweile ist man sich sehr sicher, dass die Meta-Description keinen Einfluss auf das Ranking bei Google hat.(Meta Description ranking test) Aber ganz unwichtig ist die Description trotzdem nicht.

Was macht die Meta-Description?

Die Meta-Description sorgt für einen beschreibenden Text der Website oder für einen kleinen Vorgeschmack auf die Seite um Interesse zu wecken . Es ist in der Regel der Text, der euch bei den Google Suchergebnissen unter dem Title angezeigt wird.

Meta-Description

Warum sollte man immer auf die Meta-Description achten?

Wenn ihr bei Google etwas sucht, werden eure Suchwörter immer fett dargestellt. Im Title, unten in der URL und in der Mitte, in der Meta-Description. Im Idealfall sollte eure Hauptkeyword mindestens einmal in der Description vorkommen. Dies steigert eure CTR (Click Through Rate), da User auf diese fettgeschriebenen Keywords reagieren und deshalb eher auf eure Seite klicken.

Fazit:

Denkt immer daran eine vernünftige Meta-Description zu erstellen und eine länge von 160-180 Zeichen einzuhalten. Dies wird zwar nicht euer Ranking verbessern, aber die Anzahl der Besucher wird wahrscheinlich leicht ansteigen.

Zum weiterlesen: http://www.site-check.cc/seiten-optimieren/meta-description.html

Wie haltet ihr es mit der Meta-Description?