Cro veröffentlicht Raop – Cover und Tracklist

Nun ist es soweit. Der Typ mit der Pandamaske – Cro – veröffentlicht am 6. Juli 2012 sein erstes Album. Das Album trägt den Namen „Raop“. Raop ist eine Wortkombination aus den Wörtern Rap und Pop und genau dazwischen ist seine Musik auch einzuordnen. Poppiger Rap oder Rap auf Pop-Beats.

Raop Cover

Spannend ist natürlich auch immer das Cover. So sieht dann also das neue Cover von Cro’s Album aus. Ist nicht ganz so mein Ding. Spielt aber der Zahl 3 und es bildet sich in der Mitte wieder ein Dreieck.


Raop Tracklist

1. Intro
2. King of Raop
3. Easy
4. Geile Welt
5. Du
6. Wie ich bin
7. Meine Zeit
8. Nie mehr
9. Jeder Tag
10. Genau so
11. Einmal um die Welt
12. Wir waren hier
13. Ein Teil

Die Standardversion von Raop könnt hier bei Amazon für 14,99€kaufen.
Weitere Tracks, die nicht auf der Standardversion sind:
14. Bonus Track: Hässlich
15. Bonus Track: Papa schüttelt seinen Kopf
16. Bonus Remix: Meine Zeit Jopez Remix
17. Bonus Remix: Easy – Guido Craveiro Reggae Remix
18. Bonus Remix: Wir waren hier – Budget Remix
19. Bonus Remix: Meine Zeit – Kaas, Maeckes & Peerless Remix

Diese Version von Raop ist für 15,99 bei Amazon zu erwerben.

Außerdem gibt es noch einige weitere Versionen. Vinyl, Panda Banda Deluxe Edition und mit T-Shirt.

Alle Tracks mit Spotify hören!

Bereits bekannte Tracks

Ein paar Tracks von dem Album sind schon bekannt. So haben wir zum Beispiel „Easy„.

Außerdem gibt es schon ein Prelistening von „Du„.

Einmal um die Welt ist auch schon von dem Mixtape „Meine Musik“ bekannt.

GD Star Rating
loading...
Cro veröffentlicht Raop - Cover und Tracklist, 10.0 out of 10 based on 1 rating
  • Cro

    Mich fasziniert das Vorgehen von Künstler und Label. Cro’s Platte finde ich sehr ausgeglichen. Die nicht vorhandene Zitierfähigkeit, die gerne kritisiert wurde, kann ich nicht nachvollziehen. Ich glaube es ist aber normal, dass so ein Act massiv Meinungen entzweit.