Wieder GDL Streik vom 14.04.2011 – 16.04.2011

Die Lokführergewerkschaft ist ab morgen mal wieder am Streiken. Wobei es darum geht, sollte mittlerweile jeden erreicht haben. Langsam empfinde ich es einfach nur noch lästig.

Ich habe eine Mobilcard im Monats Abo, die mich jeden Monat für 105 Euro nach Hannover bringt. Diese 105 Euro sind etwa 1/4 meines Nettomonatsgehaltes. Bis hier hin ist das auch erst mal alles kein Problem. Nun kommen aber die guten Herren auf die Idee zu streiken. Die Deutsche Bahn, nimmt jeden mit einer Metronom Fahrkarte in seinen Zügen mit, Vielen Dank an dieser Stelle. Jetzt kommt aber schon das erste Problem.

Von Hannover nach Alfeld fährt den ganzen Tag über nur ein einziger IC. Dieser fährt um 17:02. Nun, morgen habe ich Berufsschule und schon um 13:10 Feierabend. Ich könnte jetzt natürlich in Hannover bleiben, durch die Gegend laufen, sinnlose Dinge tun und mich dann um 17 Uhr in den Zug setzten. Da mir meine Zeit aber zu Kostbar ist, fahre ich morgen mit dem Auto zur Schule.

Eine Strecke nach Hannover sind 53 Kilometer. Ich fahre einen Golf 3, der gefühlt 12 Liter verbraucht. Ich tanke Super (auf jeden Fall steht das auf dem Zapfhahn, was wirklich drin ist weiß man ja heute auch nicht mehr). Dann könnt ihr anfangen euch das auszurechnen wie teuer so eine Fahrt ist. Aber da ich ja mit dem Zug fahren könnte, möchte ich dazu gar nicht so viel sagen.

Problematisch wird es morgen, den 15.04., denn am Freitag fährt dieser besagte IC um 17:02 nicht. Ich sitze also in Hannover fest. Also muss ich wieder mit dem Auto fahren. Also noch eine Tour. Ich bin also alleine für diese beiden Tage etwa 30 Euro los, nur um pünktlich auf die Arbeit / in die Schule zu kommen. Auf den kosten bleibe ich natürlich alleine hängen. Saftladen!

GD Star Rating
loading...