Iphone mit TeamViewer als Fernbedienung für den PC

Iphone mit TeamViewer als Fernbedienung für den PC

Nachdem ich jetzt einen Artikel über das TeamViewer App und einen über das TeamViewer Tool geschrieben habe, möchte ich euch jetzt noch ein paar Vorteile dieser Kombination zeigen.

Was ihr benötigt:
  • Ein Iphone mit dem TeamViewer App
  • Ein PC mit TeamViewer (Download)

Ihr installiert TeamViewer auf eurem PC und gebt bei der Installation an, dass TeamViewer zusammen mit Windows starten soll. Nach der Installation startet ihr TeamViewer und legt dort ein festes Passwort fest, indem ihr erst in das Kennwortfenster klickt und dann auf “Benutzerdefiniertes Kennwort setzten”.

TeamViewer2


Das App solltet ihr nun auch auf dem Iphone installiert haben. Damit kann es eigentlich schon los gehen. Ihr gebt im TeamViewer App eure ID vom Rechner und das von euch gerade festgelegte Passwort ein. Drückt auf “Mit Partner verbinden” und seid auf eurem Rechner. Damit habt ihr euch die perfekte Fernbedienung gebaut.

Damit könnt ihr jetzt ein bisschen rumspielen und ausprobieren.

Viel Spaß dabei ;)

TeamViewer als App

TeamViewer als App

Wie? TeamViewer auf’m Iphone?

Gerade, als ich so durch meinen Feedreader blätterte stieß ich auf einen Artikel von Chr1spy, der mehr als interessant ist. Er handelt davon, dass es TeamViewer jetzt als App gibt! Japp, als App.. Ist schon irgendwie seeehr cool. Hier der Link zu seinem sehr gut geschriebenen Artikel „AppStore TeamViewer erschienen


Was ist Teamviewer?

Einfach gesagt: Teamviewer ist eine Software die es ermöglicht, sich auf andere Rechner aufzuschalten und dort Einstellungen vor zu nehmen und Hilfe zu leisten. Das ganze funktioniert über das Internet. Vielleicht schreibe ich hierzu noch mal einen etwas ausführlicheren Artikel.

Auf jedenfall musste ich das natürlich sofort testen, meine Neugier war ja nun schließlich geweckt. Schnell die kostenlose Version auf das Iphone geladen und mal getestet. Mein Ausbilder Kommentierte das nur mit.. : „Erzählen Sie das nicht zu vielen Leuten, dass das geht, sonst müssen Sie sogar wenn sie in Spanien am Strand liegen Support leisten…“ …wo er recht hat, hat er recht..

Hier noch zwei schnell gemachte Bilder: