GDL: Metronom fährt wieder.. NICHT!

Es ist mal wieder so weit. Die GDL hat mal wieder zum Streik aufgerufen. Begonnen hat es heute am 20.06.2011 um 14 Uhr. Ich bin langsam mit meiner Geduld echt am Ende, Verständnis habe ich dafür schon lange nicht mehr!


Ich bin heute von Hannover über Hildesheim nach Elze gefahren, um mich dann dort von meinem Vater abholen zu lassen, welcher mich dann nach Alfeld gebracht hat, wo mein Auto auf mich gewartet hat. Mein ganze Heimweg sah etwa so aus:
Größere Kartenansicht
Ich war zusätzlich eine Stunde länger unterwegs. Mal wieder. Ich empfinde diesen Streik einfach nur noch sehr belastend. Eine Frechheit den Kunden gegenüber die neben zeitlichen Verlusten auch finanziell her halten müssen. Sei es durch verpasste Meetings, verlorene Zeit oder durch Zusatzkosten in Form von Sprit oder zusätzlichen Fahrkarten.

Für den aktuellen Streik ist bis jetzt noch nicht mal ein Ende bekannt gegeben. Na da können wir uns ja auf was einstellen…

GD Star Rating
loading...
  • Max

    Ich denke das trifft die Situation ganz gut — musste gestern Abend gegen 20.00 Uhr auch meine Freundin mit dem Auto aus Hildesheim abholen.

    Ein verabredetes Kundengespräch kurzfristig auf heute verlegt, eine Arbeitsstunde verloren und 50km sinnlos in der Gegend herum gefahren — dafür bezahlt sie noch ihre teure Monatskarte bei der Bahn!

    Wenn es das erste Mal gewesen wäre, dann könnte man es ja unter Umständen noch tolerieren, aber ich musste sie in letzter Zeit schon so häufig als Elze oder Hildesheim abholen und wenn das so weiter geht hole ich mir zumindest einen Teil des Geldes zurück.